Eine App. für große und kleine Köche – KidECook

Haben Sie auch einen kleinen Hobbykoch oder eine Meister-Bäckerin Zuhause? Mit KidECook App. können Kinder Rezepte entdecken und mit digitalen Zutaten und Gerätschaften kochen oder backen. Später kann man diese im realen Leben zusammen mit Eltern nachkochen. Die Rezepte sind übersichtlich, die Benutzung kinderleicht und die Zutaten sehr appetitlich illustriert. Unser Sohn (mittlerweile fast 3) liebt zu kochen mit der App. und in Echt. Die App. macht richtig Spaß und man merkt relativ schnell, wie viele leckere Sachen man mit Basis-Zutaten (Mehl, Eier, Milch und Zucker) backen oder kochen könnte.

screenshots_ipad_01 screenshots_ipad_04 screenshots_ipad_02 screenshots_ipad_03

 

Die App. ist für gemeinsame Nutzung mit Eltern konzipiert, was unseren Kleinen manchmal ärgert, da er gerne ALLES selbständig oder wie er sagt ALLEINE machen möchte. Die Rezeptschritte müssen vorgelesen werden, da die App. keinen  Vorlese-Modus hat. Die App ist wirklich zu empfehlen und wenn die Entwickler der App einen Vorlese-Modus und einen Jubel nach gelungen Zubereitung einbauen würde, müsste man ihnen direkt einen Michelin-Stern der nerdfamilie verleihen. Ach… und wo wir gerade am wünschen sind – eine Version für Erwachsene wäre auch chic.

Diese App. wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert. Die App gibt es gratis im Appstore. Sollte man einen Gefallen daran finden, kann man kostepflichtig (2,69 €) noch mehr Rezepte hinzufügen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *